Wie kann sicherer Austausch von Daten im privaten und professionellen Umfeld funktionieren?

E-Mail - eine Postkarte, die jeder mitlesen kann…

Die E-Mail ist heutzutage das meistgenutzte Kommunikationsmedium. Sowohl beruflich als auch privat werden wichtige Nachrichten per Datenleitung versendet. Was die meisten Nutzer nicht wissen:

  • Das Sicherheitsniveau einer Mailnachricht entspricht dem einer Postkarte                  
  • Auf dem Weg vom Sender zum Empfänger kann jede Zwischenstation mitlesen                  
  • Absender lassen sich beliebig fälschen                             


Für mehr Sicherheit könnten Zertifikate zur Mailverschlüsselung und -signatur sorgen – würden sie nur genutzt...


Für den privaten Anwender hat nun das Fraunhofer Institut dieses Problem aufgegriffen und die Initiative “Volksverschlüsselung” ins Leben gerufen:

“Je mehr Menschen Verschlüsselungslösungen nutzen, desto höher ist die Sicherheit der Gesellschaft und der Schutz jedes einzelnen Teilnehmers vor unbefugter Überwachung. Die Volksverschlüsselungsinitiative hat das Ziel, Bürgerinnen und Bürgern eine sichere Ende-zu- Ende-Verschlüsselung für Dateien und Kommunikation zu bieten. Die Initiative möchte den Nutzern benutzerfreundliche und sichere Lösungen zur Verfügung stellen, die sich möglichst kostenlos nutzen lassen.“
(
Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie)


Was hier für den privaten Bereich gilt, sollte natürlich noch viel stärker bei der Kommunikation auf geschäftlicher Ebene beachtet werden.

DATA-S bietet hier professionelle Unterstützung bei der Umsetzung eines entsprechenden Verschlüsselungskonzeptes für kleinere und mittlere Unternehmen. Von der Beschaffung der hierfür notwendigen Zertifikate über die Installation bis hin zum Training im Umgang damit stehen wir Ihnen partnerschaftlich zur Seite. Sie, als Unternehmen, zeigen damit ihren Kunden und ihren Partnern, wie wichtig vertrauliche Kundendaten bzw. personenbezogene Daten für sie sind, wodurch zusätzliches Vertrauen und Wertschätzung erzeugt werden!

Eine Alternative zum Datenaustausch via E-Mail steht heute in Form von Cloud-Lösungen zur Verfügung. Hierbei greifen Sie verschlüsselt über eine Internetplattform auf Speicherplatz zu, der von einem Cloudanbieter irgendwo zur Verfügung gestellt wird. Wie können Sie diesem Anbieter aus der Wolke vertrauen?

Auch dafür stellt Ihnen DATA-S mit seinem Produkt „Schliessfach“ eine eigene Lösung bereit.

Hier schaffen wir Ihnen die Möglichkeit, in einem gesicherten Bereich, Daten mit ihren Geschäftspartnern auszutauschen. Wir bieten verschlüsselten Webzugriff auf Speicherplatz in unserem Datenzentrum, das den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes unterliegt. Sie können dort über Login und Passwort verschiedene Bereiche anlegen, auf die nur der entsprechende Benutzer zugreifen kann. Sie benötigen lediglich ein browserfähiges Endgerät und einen Internetzugang. Der Zugriff kann hierbei über ein Verfallsdatum zeitlich begrenzt werden.

DATA-S ist ihr kompetenter Ansprechpartner, wenn es darum geht, auch in Ihrem Unternehmen sichere Daten-Kommunikation einzuführen.

Quelle: volksverschluesselung.de