DER IT-KONGRESS ULM/NEU-ULM 2016

Am 10.11.2016 findet von 9 bis 18 Uhr zum wiederholten Mal der IT-Kongress an der Hochschule Neu-Ulm statt. Die Fachtagung richtet sich an Firmenvertreter sowie IT-Interessierte, mit dem Ziel anwendbares Wissen und umsetzbare Lösungen zu präsentieren. Veranstalter sind gemeinsam die Hochschulen Ulm und Neu-Ulm.

Das Motto in diesem Jahr lautet „Vernetzte Welt: Maschinen in der Diskussion“. Passend zum Motto werden über den ganzen Tag Vorträge angeboten. Die Vortragenden sind zum einen Teil Dozenten der Hochschulen zum anderen Repräsentanten der teilnehmenden Firmen (https://www.it-kongress.com/programm.php).

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

Gerd Schramm, Geschäftsführer bei DATA-S, ist seit drei Jahren Mitglied im Planungs- und Vorbereitungsteam und u.a. mit eigenem Messestand vor Ort vertreten.

Aus dem Angebot an hochkarätigen Vorträgen empfehlen wir Ihnen „Industrie 4.0 – Chancen, Risiken und Gefahren“ von unserem Referenten Günter Aigle, der Sie fesselnd in die Zukunft blicken lässt.

Michael Troost – Moderator von Radio free FM - hat bereits im Vorfeld des Kongresses Mitorganisator Prof. Dr. Philipp Brune von der Hochschule Neu-Ulm und Gerd Schramm von der Firma DATA-S detailliert zum IT-Kongress 2016 befragt. (Der Mitschnitt ist leider nicht mehr verfügbar.)

Wir freuen uns darauf, Sie an unserem Messestand begrüßen zu dürfen!